TU auf dem Weg zur 3. Fairtrade University Ostdeutschlands

Gestern wurden die Unterlagen zur Bewerbung der TU Chemnitz als Fairtrade University nach Köln geschickt, wo sie nun von TransFair geprüft werden. Um sich Fairtrade University nennen zu dürfen, hat sich dieSteuerungsgruppe in den vergangenen Monaten für die Erfüllung von fünf Kriterien eingesetzt. Diese beinhalten neben dem Beschluss des Rektors und des Student_innenrats zur Unterstützung des Fairen Handels …

More

Exkursionsbericht (Hof zur bunten Kuh)

Am 23. Juni nutzten Studierende der Technischen Universität Chemnitz die Gelegenheit, sich sowohl über die Hintergründe als auch die konkrete Umsetzung einer solidarischen Landwirtschaft zu informieren. Das Referat für Ökologie und Nachhaltigkeit des Student_innenrates der TU Chemnitz (NATUC) organisierte im Rahmen des „Go Next!“ Tages eine Exkursion auf den „Hof zur bunten Kuh“. Ein fast …

More

Fahr Rad Tag am 30.06. auf dem Campus

Am 30.06., dem Vorabend des Tour de France Starts, widmen wir dem Drahtesel einen eigenen Tag, den Fahr Rad Tag. Schließlich sind wir alle im Alltag kleine Profisportler. Ab 15 Uhr ist der ADFC Chemnitz am Thüringer Weg und lässt euch verschiedene Lastenräder ausprobieren. Nebenan hilft Dr. Radinger euch euer Rad wieder fit zu machen. …

More

Exkursion zum Hof zur bunten Kuh am 23.06.2017

In einer solidarischen Landwirtschaft schließen sich Verbraucher und ein Hof direkt zusammen, um gemeinsam regionale, saisonale und gesunde Lebensmittel anzubauen und zu genießen. Von der Aussaat bis zur Ernte kann jeder Schritt verfolget werden. Dabei teilen sich alle die damit verbundene Verantwortung, das Risiko, die Kosten und die Ernte. Einmal pro Woche können sich alle …

More

Folien „Nachhalitger Konsum – geht das überhaupt?“

Tobi vom Bildungskollektiv war zum zweiten Mal bei uns zu Gast. Letztes Jahr hat er uns über seine Erkenntnisse aus zweieinhalb Jahren geldfreiem Leben berichtet. Sein Vortrag – die Folien findet ihr hier. Jetzt kreiste es um die Frage, ob nachhaltiger Konsum überhaupt möglich ist. Dafür ging er zunächst auf den Begriff der Nachhaltigkeit ein. Wer sich nicht zum wiederholten …

More

Nächste Woche beginnt die Fashionrevolution

Filmvorführung und Diskussion: „TODSCHICK – Die Schattenseite der Mode“23.04. 20 UhrFilmclub MittendrinReichenhainer str. 35-37Eintritt freiZum Auftakt der Fashion Revolution Week zeigen wir „TODSCHICK – Die Schattenseite der Mode“. Bei der Textilproduktion in den Billiglohnländern werden nicht einmal die Menschenrechte eingehalten.Können Selbstverpflichtungen der Unternehmen diese Misere beenden oder müssen weltweit wirksame Gesetze her? Wir begleiten die Rechtsanwältin Marie Laur Guislan …

More

Ökosoziale Ringvorlesung 2017

27. April Klimaflüchtlinge – zwischen Realität und Fiktion Olaf Bernau (Afrique-Europe-Interact) Bereits heute gibt es weltweit über 25 Millionen Klimaflüchtlinge – und das dürfte nur der Anfang sein. Doch die Zusammenhänge zwischen Klimawandel und Flucht sind vielschichtig und keineswegs eindeutig: Wo sind verkürzte Regenzeiten, Überschwemmungen oder Dürre Auslöser von Flucht und Migration, wo verstärkt der …

More

Lesung von Sina Trinkwalder zum Buch „Fairarscht“ im smac am 26.4.2017

Wie sehr werden wir von Greenwashing hinter das Licht geführt? Wie fair ist Fairtrade wirklich? Sina Trinkwalder zeigt in ihrem neuen Buch „Fairarscht“, wie Wirtschaft und Handel die Kunden für dumm verkaufen. Dabei plädiert sie für ein Wiedererstarken regionaler Märkte und für einen reduzierten Konsum. Ihr Credo lautet: „Lieber weniger und dafür etwas Gutes.“ Am …

More

Ökosoziale Ringvorlesung: Kaffee ohne bitteren Beigeschmack von Jens Klein (Café Chavalo)

19.01.2017 (Donnerstag) 19Uhr Reichenhainer Straße 70 Raum B201 (Turmbau) – Teil 5 der Ökosozialen Ringvorlesung: Kaffee ohne bitteren Beigeschmack von Jens Klein (Café Chavalo) Er ist der Treibstoff vieler Deutscher und beschert dem Staat jährliche Steuereinnahmen von mehr als einer Milliarde Euro: Doch Kaffee hat als wichtigstes Exportgut nach Erdöl auch im globalen Handel eine …

More

Chemnitz wird Fairtrade-Town: Bist du dabei?

Fairtrade Towns gibt es mittlerweile 452 in Deutschland, in Sachsen allerdings nur 3. Chemnitz soll nun die Vierte werden. Um dieses Ziel zu erreichen muss unsere Stadt verschiedene Kriterien erfüllen. So müssen beispielsweise verschiedene Läden faire Produkte anbieten und Schulen sowie Vereine Veranstaltungen zum Thema fairer Handel durchführen. Bis zur Auszeichnung ist es aber noch …

More

Gartenauftakttreffen 2017! Booooom!

Juhuu! Es geht wieder los – Und wir suchen dich! Wir werden euch unser Gartenprojekt am Mittwoch, den 18.01.2017 ab 18Uhr, vorstellen – mit seiner Geschichte, seinen Geschichten und Zielen. Vielleicht habt ihr auch einen Wunsch oder eine Idee für den Garten? Oder seid gespannt, was wir in diesem Jahr so anbauen werden? Dann kommt …

More

Workshop Bekleidung nachhaltig produzieren, aber wie?

Die Professur Textile Technologien bietet am 30.01.2017 gemeinsam mit FEMNET e.V. einen Workshop an, den wir allen ans Herz legen, die einen Blick hinter die Kulissen der Modeindustrie werfen möchten. Die Gestaltung von Sozial- und Umweltstandards in der globalen Bekleidungsindustrie braucht neben dem Bekenntnis zu Umweltschutz und Menschenrechten vor allem Know-how. Was sind existenzsichernde Löhne? Garantiert „made in Europe“ gute …

More

Go-Next Weihnachtsmarkt am 7.12.2016 von 10-14 Uhr

Die NATUC freut sich, euch gemeinsam mit dem Studentenwerk Chemnitz-Zwickau den 6. GoNext-Tag präsentieren zu dürfen! Dieses Mal haben wir einen nachhaltigen Weihnachtsmarkt mit zahlreichen Initiativen und Unternehmen in der Mensa geplant. Lasst euch überraschen, welche nachhaltigen Geschenkideen ihr dort finden werdet. Neben veganen Weihnachtsmännern gibt es u.a. coole Klamotten, fair gehandelte Chemnitzschokolade und Bio-Erzgebirgskaffee. …

More

Sukuma Award 2017 – Kinospotideen gesucht

Deine Idee im Kino Der Sukuma Award 2016/17 sucht Deine kreative Kinospot-Idee zum Thema „Teilen“! Mit dem Thema wollen wir einen ressourcenschonenderen Umgang mit Konsumgütern als Alternative zum Kaufen und Besitzen in das Bewusstsein der Menschen bringen. Welche Lösungen bietet die gemeinsame Nutzung von Gütern und Produkten auf ökologischer Ebene? Welche wirtschaftlichen und sozialen Folgen …

More

Ausstellung Bedingungsloses Grundeinkommen im Weinholdbau vom Dienstag, 1. November 2016 – 10:00 – Montag, 7. November 2016 – 19:00

Die Wanderausstellung zum Grundeinkommen – konzipiert von der AG genug für alle des Attac-Netzwerks – gibt mit zahlreichen Informationen einen umfassenden Einblick in Idee, Hintergründe sowie Ausgestaltungen des Konzeptes und beleuchtet aktuelle Diskussionen und Entwicklungen. Das Konzept des Bedingungslosen Grundeinkommens beschreibt die Idee einer sozialen Absicherung ohne Zwang zur Arbeit und zielt damit auf die …

More

Mit dem Essen spielt man nicht! 1. November 2016 um 19:00Uhr

Am Weltveganertag gibt es einen Vortrag zum Thema: „Mit dem Essen spielt man nicht! Zwischen Tierliebe und Gewohnheit“ Weltweit nimmt unsere Sensibilität Tieren gegenüber immer weiter zu. Früher waren Vegetarier und Veganer nur eine kleine Randgruppe, doch heute sind sie in allen Gesellschaftsschichten vertreten. Gleichzeitig hat industrielle Gewalt gegen Tiere einen neuen Höhepunkt erreicht. Wie …

More

Mensaführung am 27.10.2016 um 10:00Uhr

Wieder mal nichts im Kühlschrank? Wenn es schon so schwierig ist, das Essen für sich selber zu planen, wie bewältigt man dann das Durchfüttern von Tausenden Studis? Woher kommt das Essen? Wie wird es verarbeitet und was passiert mit den Resten? Neben der Antwort auf solche Fragen wartet bei unserer Mensaführung mit dem Gastronomieleiter des …

More