Kartoffeliger Koch- und Filmabend

Am 20.10.2014 hatten wir im Club der Kulturen einen kartoffeligen Abend. Wir haben mit den Kartoffelsorten Linda, Laura und Bellinda (beide letztern aus unserem Campus-Garten) schmackhafte vegane Gerichte zubereitet. „Linda“ haben wir zu Ofenkartoffeln mit Fenchelsamen und einem Schuss Zitronensaft verarbeitet, aus „Laura“ wurde eine Kartoffelkürbissuppe und „Bellinda“ ist als Kartoffelsalat mit guten Apfelessig und Olivenöl auf unseren Tellern gelandet. Das gemeinsame Kartoffelschälen und Kochen hatte allen sehr viel Freude bereitet und gut geschmeckt haben die Gerichte auch noch.

IMG_1874

Der DENKmal-Film „KartoffelLiebe – Linda, Sieglinde & Co.“, den wir anschließend geschaut haben, hat uns die Artenvielfalt der Kartoffel vor Augen geführt. Es gibt nicht nur runde, gelbe, sondern auch blaue und rote, längliche und krumme Kartoffeln. Der Film zeigt einerseits was man alles Leckeres aus Kartoffel zaubern kann. Andererseits legt er Kartoffelliebhabern nah auch mal auf „Schnickschnack“ beim Kochen zu verzichten: Bei einfachen Gerichten wie Rosmarinkartoffeln oder Pellkartoffeln mit Quark schmecke man die Geschmacksvielfalt der Erdknolle am besten heraus.

IMG_1879

Abschließend haben wir uns noch mit Pierre Pätzold, dem Abteilungsleiter Hochschulgastronomie des Studentenwerkes, und Manja Buze, der Sachgebietsleiterin für  Beratung/Kultur/Öffentlichkeitsarbeit, über das Kartoffel- und Essensangebot an unserer Mensa ausgetauscht. Herr Pätzold bietet übrigens jeden Mittwoch eine kulinarische Sprechstunde (12:30 – 13:30 Uhr, im Thüringer Weg 3, Zimmer 224) an. Hier habt ihr die Möglichkeit eure Fragen und Anregungen zum Mensaangebot los zu werden.

IMG_1877

Kartoffeligste Grüße ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

301 Moved Permanently

Moved Permanently

The document has moved here.