Sukuma Award 2017 – Kinospotideen gesucht

Deine Idee im Kino

Der Sukuma Award 2016/17 sucht Deine kreative Kinospot-Idee zum Thema „Teilen“! Mit dem Thema wollen wir einen ressourcenschonenderen Umgang mit Konsumgütern als Alternative zum Kaufen und Besitzen in das Bewusstsein der Menschen bringen. Welche Lösungen bietet die gemeinsame Nutzung von Gütern und Produkten auf ökologischer Ebene? Welche wirtschaftlichen und sozialen Folgen ergeben sich daraus? Welchen Beitrag kann Teilen zum nachhaltigen und zukunftsfähigen Leben leisten? Und vor allem: Wie läßt sich das Teilen – als Alternative zum Kaufen und Besitzen – in einem kurzen Clip den Menschen wieder näher bringen?

Du hast eine Antwort auf diese Fragen? Dann mach jetzt mit und gewinne die professionelle Produktion Deines Kinospots im Mai 2017. JedeR kann teilnehmen, Vorkenntnisse sind nicht nötig. Teile Dein Wissen und Deine Kreativität!
Beschreibe Deine kurze Spot-Idee unter www.sukuma-award.de

sukumateilen

Der Sukuma Award

Medienwirksam und kreativ macht der Sukuma Award auf Nachhaltigkeitsthemen aufmerksam. Ausgeschrieben wird der Filmpreis, der Laien für ihre Idee für einen Kinospot auszeichnet, derzeit in Dresden, Leipzig und Chemnitz. Hintergrund der Ausschreibung ist stets ein Thema rund um globale Nachhaltigkeit, auf das wir mit unserem Alltagshandeln, insbesondere unserem Konsumverhalten, Einfluss nehmen können. Die besten Ideen zum jeweiligen Jahresthema werden gemeinsam von Bürger*innen und Filmprofis mit prominenter Unterstützung (z.B. Die Ärzte, Clueso) umgesetzt. Nicht nur die zur Teilnahme am Ideenwettbewerb Aufgerufenen und die Teilnehmenden selbst lernen mehr über die Rolle ihres Konsums in der globalisierten Welt. Mit der Verbreitung der Siegerspots in Kinos und Medien werden auch eine breite Öffentlichkeit und neue Zielgruppen für entwicklungspolitische Themen aktiviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.