Filmvorführung: Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen

Ist die Welt zu retten?

Sie haben zehn Länder bereist von Frankreich über die Schweiz bis Finnland und Island. Die Regisseure, die Schauspielerin Mélanie Laurent und der NGO-Aktivist Cyril Dion, wollten sich nicht mit den düsteren Prognosen einer Studie zufrieden geben, die ein Ende unseres Ökosystem gegen Ende dieses Jahrhunderts prophezeit. Die Filmer haben Alternativen, Lösungsmöglichkeiten und Horizonte für die Zukunft gefunden in den Bereichen Landwirtschaft, Energie, Wirtschaft und Demokratie.

Ihr mit dem César als „Beste Dokumentation“ ausgezeichneter Film fordert nachdrücklich zum persönlichen Engagement auf – ehrlich, optimistisch, überzeugend. Ein spanender Film über Gegenwart und Zukunft. Eine engagierte, einfühlsame Doku!

Von der Landwirtschaft bis zur Bildung: „Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen“ ist ein Feelgood-Film, der kein Themenfeld auslässt, während es ihm eigentlich um den Weltuntergang geht.

FRA 2015 * Regie: Cyril Dion & Mélanie Laurent (Dokumentation) * 118 Min.

Zu sehen am 22.11.2016 (Dienstag) um 21:00Uhr im Filmclub Mittendrin (Reichenhainerstr. 35 – 37).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.