Vortrag Lithium oder Quinoa am 09.11.2017

  • Am 09.11.2017 stellt Oscar Choque vom Sachsen Ayni Verein für Ressourcengerechtigkeit die Problematik des Lithiumabbau in Bolivien dar. Zum einen möchte die westliche Welt Lithium gewinnen um die E-Mobilität voran zu bringen, zum anderen wird somit die Nahrungsmittelsouveränität in Frage gestellt. Lässt sich dieser Konflikt lösen?

2/201 Reichenhainer Straße 70

19:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.