Ökosoziale Ringvorlesung im SS 2015

Trotz organisatorischer Herausforderungen haben wir es wieder hinbekommen eine Ringvorlesung für euch auf die Beine zu stellen, die sich mit ökologischen und sozialen Fragen beschäftigt. Dieses Semester werden wir folgende Themen behandeln: fairer Handel, Fleischkonsum, Waffenexporte, Agenda 21 und energieeffiziente Produktionstechnik. Den Anfang macht eine Referentin aus Dresden am 21. April. Wir haben Claudia Greifenhahn …

More

Thema Recycling – Kein Thema!?

Im Jahr 2009 hat uns der Regisseur Werner Boote mit seinem Kinodokumentarfilm „Plastic Planet“ über die Gefahren von Plastik und ihre weltweite Verbreitung aufgeklärt. Der Film deckt erstaunliche Fakten auf. Beispielsweise, dass sich inzwischen sechsmal mehr Plastik als Plankton in den Weltmeeren befindet und, dass selbst in unserem Blut Plastik nachweisbar ist. Für eine bestimmte …

More

Veganer Kochabend: Regionalkost

Am Donnerstag, den 29.01.15, haben wir zum veganen Kochabend in den Club der Kulturen eingeladen. Nach einer kurzen Vorstellrunde hieß es an die Rezepte, fertig, los. Zuerst wurden Zwiebeln, Möhren und Sellerie sowie Grünkohl und Tofu geschnippelt während Linsen (die schwäbische Alb Leisa) und Kartoffeln (Rosara) im Wasser vor sich hin köchelten. Anschließend mussten fast …

More

Wir haben es satt!-Demo 2015 in Berlin

Wie angekündigt sind wir am Samstag, den 17.01.15, in Berlin auf die Straße gegangen, um mit rund 50.000 anderen Menschen gegen Gentechnik, Massentierhaltung sowie TTIP (das geplante Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU) zu demonstrieren. Der Demo-Route ging wie letztes Jahr auch am Potsdamer Platz los und endete am Bundeskanzleramt. Wir sind gegen viertel …

More

NATUC-Weihnachtsfeier

Am Abend des 18. Dezember 2014 haben wir uns zu einer teambildenden Maßnahme, namentlich Weihnachtsfeier, getroffen. Alle Teilnehmer haben zwei oder mehr Zutaten fürs Essen mitgebracht aus denen ein spontankreiertes und vorzügliches drei-Gänge-Menü entstanden ist. Es gab zur Vorspeise Salat mit Sonnenblumenkernen, zum Hauptgang einen leckeren Spirelli-Kürbis-Wirsing-Auflauf, eine bunte Gemüse-Suppe sowie pikante Spaghetti mit Aubergine …

More

Demonstration „Solidarität mit Flüchtlingen“

Für alle, die es nicht bekommen haben. Am Samstagnachmittag, den 13.12.2014, fand im Zentrum von Chemnitz eine Demonstration statt. Diese stand unter dem Motto „Solidarität mit den Flüchtlingen“ und wurde vom Asylum Seekers Movement und deren Unterstützern organisiert. Das Asylum Seekers Movement ist eine politische Bewegung, die von Asylsuchenden ins Leben gerufen wurde. Los ging …

More

Ökosoziale Ringvorlesung WS 2014/15

Hiermit präsentieren wir euch stolz unsere neue ökosoziale Ringvorlesung. Dieses Semester soll es um Fleischkonsum, Lichtverschmutzung, Postwachstumsökonomie, Urban Gardening sowie nachhaltigen Konsum gehen. Am 04. November starten wir mit dem Vortrag „Wen streicheln, wen essen? Zur Psychologie des Fleischkonsums“ von der Diplom-Psychologin Tamara Pfeiler (Achtung: dieser Vortrag entfällt kurzfristig, wegen Krankheit). Weiter geht’s am 18. …

More

Go Next! Klein, aber fein!

Der zweite Diskussions- und Informationstag zum Thema Nachhaltigkeit am 22.10.2014 wurde sehr gut von den Studierenden angenommen. Am Stand des Studentenwerks Chemnitz-Zwickau wurden neugierig alle veganen Schnittchen belegt mit Seitan, verschiedenen Aufstrichen und veganem Käse sowie Schmalz ausprobiert. Und auch die fairen Getränke vom Lemonaid & ChariTea e.V. wurden mehr als gut angenommen. An unserem eigenen …

More

Kartoffeliger Koch- und Filmabend

Am 20.10.2014 hatten wir im Club der Kulturen einen kartoffeligen Abend. Wir haben mit den Kartoffelsorten Linda, Laura und Bellinda (beide letztern aus unserem Campus-Garten) schmackhafte vegane Gerichte zubereitet. „Linda“ haben wir zu Ofenkartoffeln mit Fenchelsamen und einem Schuss Zitronensaft verarbeitet, aus „Laura“ wurde eine Kartoffelkürbissuppe und „Bellinda“ ist als Kartoffelsalat mit guten Apfelessig und …

More

Wir (als NATUC) haben Agrarindustrie satt!

Am 05.07.2014 fand die erste Wir-haben-Agrarindustrie-satt Demonstration in Dresden statt. Diese startete am Bahnhof Neustadt. Dort gab es viele Infostände unter anderem von Bündnis 90/Die Grünen, Provieh – Verein gegen tierquälerische Massentierhaltung und dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND). Am zuletzt genannten Stand gab es als kleine Stärkung Brote mit Aufstrichen vom Bio-Hersteller …

More

Ab auf den Hof!

Am Freitag, den 20. Juni 2014, haben wir uns auf den Weg zum Guidohof gemacht, um dort zwei unvergessliche Tage zu verbringen. Bevor es an die Arbeit ging, gab es zur Stärkung erst einmal selbstgemachte Pizzen aus dem Holzbackofen. Anschließend ging es für uns in die Gewächshäuser, wo wir die Tomatenpflanzen gepflegt haben. Dabei haben …

More