Vortrag Lithium oder Quinoa am 09.11.2017

Am 09.11.2017 stellt Oscar Choque vom Sachsen Ayni Verein für Ressourcengerechtigkeit die Problematik des Lithiumabbau in Bolivien dar. Zum einen möchte die westliche Welt Lithium gewinnen um die E-Mobilität voran zu bringen, zum anderen wird somit die Nahrungsmittelsouveränität in Frage gestellt. Lässt sich dieser Konflikt lösen? 2/201 Reichenhainer Straße 70 19:00 Uhr